Jailbreak-Möglichkeit ist erst einmal vorbei

Seit dem Apple die neue Firmware iOS 6.1.3 ausliefert, können die neueren Geräte wie iPhone 4s, 5 und iPad 3, 4 und mini nicht mehr neu gejailbreakt werden.

Nutzer mit funktionierenden Jailbreaks sollten sehr darauf achten, dass sie das iPhone nicht in den Werkszustand (Reset) zurückversetzen, da anschließend nur noch die aktuelle Firmware 6.1.3 installiert werden kann, die sich zur Zeit nicht jailbreaken lässt.

Um das unbeabsichtigte Zurücksetzen zu deaktivieren gibt es in Cydia ein kostenloses Programm mit dem Namen ResetAllKiller, außerdem ein Tool namens Software Update Killer, welches das automatische Aktualisieren der Firmware deaktiviert.

Ein Downgrade von iOS 6.1.3 auf 6.1.2 ist leider auch nicht möglich.

Sollte nun doch iOS 6.1.3 auf dem Gerät installiert sein, hilft nur Warten auf iOS 7, für das hoffentlich ein neuer Jailbreak entwickelt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.